Displaying items by tag: Kirchliche Öffentlichkeit


Eingriff

Eingriff

Besonders massive Eingriffe durch das Presseamt muss die Redaktion der Berlin-Brandenburgischen Zeitung „Die Kirche“ im Jahr 1988 erdulden. Die fertigen Druckfahnen kontrolliert das Presseamt kurz vor Drucktermin. Berichte müssen entweder gänzlich gestrichen oder auf spätere Ausgaben verlegt werden.

Kirchliche Öffentlichkeit

Kirchliche Öffentlichkeit

Bereits seit ihrem Machtantritt drängt die SED den Einfluss der Kirchen, vor allem auf die Jugend und die Erziehung, zurück. Nach der Politik der offenen Bekämpfung Anfang der 1950er-Jahre muss die SED auf Geheiß der Sowjetunion zurückhaltender agieren. Denn die sowjetischen Machthaber befürchten bei zu intensiver Konfrontation einen verstärkten Widerstand.