Displaying items by tag: Josef Stalin


Der Altenburger Piratensender

Der Altenburger Piratensender

Eine Gruppe Jugendlicher aus Altenburg (Thüringen) stört am 21. Dezember 1949, dem Geburtstag des Sowjetischen Diktators Josef Stalin, mit einer selbstgebauten Radiostation die Rundfunkübertragung des Festaktes in der Region. Die Lobrede des Staatspräsidenten Wilhelm Pieck wird mit Brummtönen attackiert. Dazwischen kritisiert einer der Jugendlichen mit kurzen Sprechsequenzen die Politik der SED. Einige Monate später im März 1950 fliegt die Gruppe, die auch Kontakte zur Kampfgruppe gegen die Unmenschlichkeit (KgU) pflegt und deren Flugblätter verteilt, auf. 19 Mitglieder werden vor das sowjetische Militärgericht in Weimar (Thüringen) gestellt und vier der Beteiligten im Alter zwischen 19 und 22 Jahren zum Tode verurteilt und durch Erschießen hingerichtet. Die anderen erhalten lange Haftstrafen.