Displaying items by tag: Rotstift


Eingriff

Eingriff

Besonders massive Eingriffe durch das Presseamt muss die Redaktion der Berlin-Brandenburgischen Zeitung „Die Kirche“ im Jahr 1988 erdulden. Die fertigen Druckfahnen kontrolliert das Presseamt kurz vor Drucktermin. Berichte müssen entweder gänzlich gestrichen oder auf spätere Ausgaben verlegt werden.

Ausbau und Lenkung des Mediensystems seit Gründung der DDR 1949

Ausbau und Lenkung des Mediensystems seit Gründung der DDR 1949

Stück für Stück überträgt die SMAD die Medienpolitik auf die SED. Mit Gründung der DDR im Oktober 1949 tritt deren Verfassung in Kraft. Darin wird die freie Meinungsäußerung verankert und eine Zensur ausdrücklich ausgeschlossen. Dennoch baut die SED das Mediensystem zu einem komplexen institutionellen und personellen Lenkungs- und Kontrollsystem weiter aus.